EIN STARKES INTERNATIONALES AUFGEBOT TRAINIERT BEIM WILA 2018 IM OZ VORARLBERG

Ein starkes internationales Aufgebot trainierte im Olympiazentrum Vorarlberg in Dornbirn. Für insgesamt 120 Athleten und Athletinnen aus den Nationalkadern von Österreich, Deutschland, Schweiz, Norwegen, Estland, Slowenien und Kroatien standen in erster Linie gemeinsame Trainings und gegenseitiges Austauschen auf dem Programm.

KARATE AUSTRIA Kumite Bundestrainer Dragan Leiler hat das Trainingscamp mit Unterstützung von Kumite Bundestrainer Daniel Devigili organisiert, mit den Nationaltrainern Wayne Otto (Norwegen), Thomas Nitschmann, Mark Haubold, Gerhard Weidmann (alle Deutschland), Daniel Devigili und Juan Luis Benitez (beide Österreich), Franco Pisini (Schweiz), Aleksander Zokov (Estland) und Matjaz Koncina (Slowenien) sorgte er für umfang- und lehrreiche Trainings.

Diese Trainingsbedingung nutzten nicht nur unsere WM-Bronzene Bettina Plank und Weltmeisterin Alisa Buchinger, sondern auch der Vorarlberger und österreichische Nachwuchs, vom KC Kleiner Drache Mäder war Leonard Piber dabei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno