Neues

Swiss Junior Open

Am 08. Mai 2022 fuhren Pascal Mathis und Hermann mit Karate Vorarlberg nach Basel, um an den Swiss Junior Open teilzunehmen.

Pascal startete in seiner Gewichtsklasse Kadetten +70 kg und holte Silber!
Sein erster Gegner, Nick Schwarzbeck, kam leider nicht, wodurch Pascal ein Freilos bekam. In seiner ersten Begegnung besiegte er den Deutschen  Kelvin Tonn mit 8:0 und sicherte sich somit den Einzug ins Finale. Im Finale stand er dem Franzosen Muhammed-Ali Akgun gegenüber. Pascal konnte kurz nach Kampfbeginn mit einer Ippon-Wertung in Führung gehen, hielt diesen leider nicht bis zum Ende und verlor 3:8 gegen den Franzosen.

Im Openbewerb hatte er als ersten Gegner wieder den Deutschen Kelvin Tonn und verließ die Matte wiederum mit einem 8:0 als Sieger. Seinen zweiten Gegner, den Schweizer Abdul Karim Abbas, besiegte er nach einem sehr ausgeglichen Kampf mit einer Ippon-Wertung kurz vor Schluss mit 3:0 und stieg ins Pool-Finale auf. Im Pool-Finale begegnete er dem Ungarn Kiss Ambrus Nadudvari, dem späteren Sieger, und verlor mit 0:8. In der Trostrunde um Bronze kämpfte er gegen seinen LZ-Kollegen Pascal Platisa und verlor diesen Kampf nur knapp mit 0:1 und errang somit den 5. Rang.

Herzlichen Glückwunsch, Pascal!

Für mehr Fotos drücke hier…

Eine Antwort hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*