Bettina Plank – Neuerliche Staatsmeisterin

02.04.2016 – Staatsmeistertitel sieben und acht für Bettina Plank

Das Vorarlberger Aushängeschild und Sportlerin des Jahres – Bettina Plank vom KC Kleiner Drache Mäder – verlängert ihre Erfolgsserie auf nationaler Ebene.

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften 2016, die heuer mit 140 Nennungen aus 8 Bundesländern in Langenlois/NÖ stattfand, feierte die 24-jährige HLZ Sportlerin, in der Klasse Kumite -50 kg und im Kumite-Teambewerb, mit der Wettkampfgemeinschaft OÖ/NÖ/Steiermark, ihren siebten und achten Staatsmeistertitel in Folge.

Über 140 Nennungen aus 8 Bundesländern und 31 österreichischen Vereinen gingen heuer beim Veranstalter der Staatsmeisterschaften, dem Union Karateclub Langenlois, ein. Nach der Eröffnung des Turniers in der Sporthalle Langenlois durch Verbandspräsident OAR Georg Russbacher und einer Ehrung der Kata-Sportlerin Patricia Bahledova, WKF-WM-Bronzemedaillengewinnerin bei den Kadetten, kämpften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in acht schweißtreibenden Turnierstunden um Medaillen in 21 verschiedenen Bewerben.

Das Niveau und die Leistungsdichte der Veranstaltung waren in diesem Jahr extrem hoch und wurden durch zahlreiche Nennungen von Nationalteamathletinnen und -athleten, sowie durch etliche Nachwuchskadersportlerinnen und -sportler noch gehoben und bereichert.

Liebe Betty – wie immer an dieser Stelle – Gratulation von allen Kleinen, Großen und alten Drachen – bischt die BESCHT…..

Betty

porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno