Lions Cup, Lustenau

Der Frühling wird in Lustenau mit löwenstarkem Karate eingeläutet. Am Samstag, den 01.03.2014 fand die sechste Auflage des Lions Cup des Shotokan Karate Club Lustenau in der Sporthalle Lustenau statt.

570 Nennungen aus zahlreichen Vereinen aus Holland, Italien, der Schweiz, Deutschland und Österreich – darunter fast alle Vereine aus dem Ländle, waren am Start. Unter den Startern war erstmals auch das Nachwuchsnationalteam der Schweiz sowie wiederum Karatekas des Landeskaders aus Baden Württemberg.

Aus den Vorarlberger Gemeinden waren in den 63 ausgelosten Kategorien starke Abordnungen aus Götzis, Mäder, Dornbirn, Lauterach, Höchst und Lustenau am Start.

Für den sportlichen Teil zeichnet Bundestrainer Dragan Leiler verantwortlich und war um einen reibungslosen Ablauf des Turniers bemüht.

Die Mäderer Delegation war mit 20 SportlerInnen am Start. Betreut von unserem Trainerstab ging es bald in die einzelnen Wettbewerbe. Unser Verein konnte im Medaillenspiegel der Vereine den 21. Platz von 33 genannten Vereinen belegen.

 

Die Ergebnisse im Überblick:

Kata individual weiblich U12 Unterstufe
3. Rang – Giesinger Vanessa
5. Rang – Marrazza Alessia

Kata individual männlich U12 Unterstufe
3. Rang – Piber Leonard

Kata individual mixed U16 Unterstufe
5. Rang Marrazza Leonardo

Kumite am Ball weiblich U10 Unterstufe
3. Rang – Piber Emilia
3. Rang – Mathis Kristin

Kumite weiblich U12 -140cm Unterstufe
2. Rang – Giesinger Vanessa

Kumite weiblich U16 +54kg Unterstufe
2. Rang – Wäger Jasmine

Kumite männlich U12 +145cm Unterstufe
3. Rang – Piber Leonard

Kumite männlich U12 -145cm Unterstufe
3. Rang – Grud Jeff

Kumite männlich U14 -155cm Oberstufe
2. Rang – Piber Constantin

Kumite männlich U16 -63kg Oberstufe
3. Rang – Mathis Frederic

 DSC_4857Mehr Bilder unter Galerien – Album 2014

porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno porno